Unterstützung durch Ihre ABF-Apotheke

Unser Anspruch lautet: Sie sollen sich möglichst wenig Gedanken und keinerlei Sorgen um Ihre Medikamente machen müssen. Darum bieten wir Ihnen einen Rundum-Service von der bequemen Bestellmöglichkeit Ihrer Wahl bis hin zur zuverlässigen Lieferung der Arzneimittel zu Ihnen nach Hause.

Bei allen Fragen steht Ihnen Ihre persönliche ABF-Ansprechpartnerin Laura Wontke gerne zur Verfügung. Wir sind mit einem umfassenden Service für Sie da: von der pharmazeutischen Beratung bis hin zur Beratung bei allen Abrechnungsfragen mit der Krankenkasse – natürlich kostenlos und völlig unverbindlich.

Um zu erfahren, welche Vorteile Sie als Hämophilie-Patient oder Patientin erwarten, klicken Sie bitte auf das Video.

Wir sind für Sie da: Telefonisch unter 0911 723 01-115, per E-Mail an haemophilie@remove-this.a-b-f.de oder im Chat.

Gesicherte Arzneimittelqualität

Arzneimittelskandale in der jüngeren Vergangenheit haben gezeigt: Die lückenlose Nachvollziehbarkeit der Herkunft der Arzneimittel ist ein wichtiges Qualitätskriterium. Darum geben wir keine Reimporte, sondern ausschließlich Originalware an Sie ab. Diese beziehen wir entweder direkt vom Hersteller oder von Pharma-Spezialgroßhändlern, zu denen ein zuverlässiges Vertrauensverhältnis besteht.

Selbstverständlich nehmen wir auch keinen Austausch von Präparaten vor – es sei denn, dieser Austausch ist mit Ihrem Arzt / Ihrer Ärztin und mit Ihnen besprochen und festgelegt.

Bei allen Lieferungen gewährleisten wir außerdem mit unseren validierten Kühlsystemen eine durchgängige Kühlkette. Während des Transports überwachen wir die Temperatur durchgängig und dokumentieren die gemessenen Werte.

Damit Ihre gelieferten Medikamente auch zu Hause lange haltbar bleiben und ihre hohe Qualität behalten, empfehlen wir Ihnen die Aufbewahrung im Kühlschrank oder an einem durchgehend kühlen Ort.

Zusammenarbeit mit Ihrem Arzt / Ihrer Ärztin

Die ärztliche Meinung ist uns wichtig. Denn Ihre Ärztin oder Ihr Arzt kennt Ihre Erkrankung und auch Sie als Patient mit Ihren individuellen Bedürfnissen am besten. Daher stehen wir mit Ihrem behandelnden Arzt in regelmäßigem Kontakt und optimieren gemeinsam Ihre Arzneimitteltherapie. So können wir auch bei Notfällen schnell und ganz in Ihrem Sinne reagieren.

Darüber hinaus helfen auch Sie Ihrem Arzt, wenn Sie Ihr Rezept bei uns einlösen. Denn als Apotheke, die sich im Bereich Hämophilie sehr gut auskennt, übermitteln wir Ihrem Arzt automatisch alle notwendigen Arzneimittel-Informationen. Das sind Informationen, die Ärzte benötigen, um ihrer Meldepflicht an das Deutsche Hämophilieregister nachkommen zu können. Wenn Ihre Ärztin oder Ihr Arzt das möchte, arbeiten wir gerne auch in der Notfallversorgung zusammen. Gerne stellen wir dafür auch ein Notfalldepot.

Rezept einlösen

Ihre Arzneimittelversorgung
bei Hämophilie

Rezept einlösen & Faktorpräparat online bestellen

IHRE ANSPRECHPARTNERIN

Laura Wontke
Tel. 0911 ­723­ 01-115

GUT VERSORGT IM NOTFALL

Hämophilie Notfallversorgung 
Hotline 0911 723 01-118